Vampire Diaries


Bücher

Im Zwielicht

Seit über Vierhundert Jahren sind die Brüder Stefan und Damon verfeindet. Und wie so oft, ist der Grund für die Feindschaft die große Liebe zu einer Frau. Beide Brüder wollten die Liebe zu Katherine erobern, doch sie konnte sich leider nicht entscheiden.

Deswegen verfluchte sie die beiden und machte sie zu Vampiren. Stefan beschliesst ein neues Leben anzufangen und zieht in eine kleine Stadt namens Fell's Church. Dort trifft er auf Elena, eine 17-jährige High School Schönheit, die Katherine zum verwechseln ähnlich sieht.

Am Anfang versucht Stefan noch cool zu bleiben und geht Elena aus dem Weg. Doch das hält nicht lange an, da er sich in sie verliebt. Beide entwickeln leidenschaftliche Gefühle füreinander, doch er weiß, daß er sie damit in Gefahr bringt. Elena hat keine Ahung, daß ihr neuer Lover ein gefährliches Geheimis hat.

Bei Dämmerung

Bei dem gnadenlosen Kampf, den die beiden Brüder wegen Elena geführt haben, ist Damon unschlagbar und gewinnt. Er droht Stefan an, ihn zu töten, sollte er sich zwischen ihn und Elena stellen. Stefan zweifelt an sich, denn er weiss, das er keine Chance gegen den Willen seines Bruders hat.

Kurz darauf ist Stefan plötzlich verschwunden und niemand weiß wo er sich aufhält. Elena ist verzweifelt, denn sie glaubt nicht daran, das Stefan einfach so verschwunden ist ohne ihr etwas davon zu sagen. Sie macht sich auf die Suche nach ihm und wird schliesslich fündig. Elena liebt Stefan bedinungslos und möchte alles tun, um mit ihm zusammen zu sein.

Sie versucht jede Möglichkeit ihre Freunde und ihren Geliebten, vor Damon zu schützen. Sie weiß wie gefährlich er ist und es ihm nichts ausmachen würde, alle ihre Lieben auszulöschen.

In der Dunkelheit

Damon und Stefan bestreiten einen erbarmungslosen und blutigen Kampf um Elena. In der Zwischenzeit ist Elena in einen sehr schweren Autounfall verwickelt und stirbt an den Verletzungen. Das ist zumindest die Geschichte, die den Menschen in der Stadt erzählt wird.

Doch die schöne Elena ist am Leben, allerdings nicht mehr von dieser Welt. Sie ist Untot - in einer Schattenwelt eingesperrt, nachdem sie das Blut von Damon und Stefan getrunken hat. Stefan ist rasend vor Wut und gibt Damon die Schuld an Elenas Tod, da er immer alles besitzen will. Doch Elena ist sich nicht sicher, ob das alles wirklich Damons Schuld ist.

Denn auch im Reich der Schatten spürt sie eine Gefahr, die nicht von Damon ausgehen kann. Elena bemerkt recht schnell, das diese Gefahr sehr machtvoll ist und sie die Schuld an ihrem Tod trägt.

In der Schattenwelt

Durch den Tod von Katherine ist offensichtlich nichts Böses mehr in Fell's Church. Die Stadt ist erlöst und gerettet von der dunklen Macht, die von Katherine ausging. Doch die Rettung hatte auch ein großes Opfer. Stefan hat seine große Liebe Elena an die Schattenwelt verloren.

In dieser Welt wird ihr Geist gequält und sie spürt, dass die Große Gefahr anscheinend noch nicht vorbei ist. Eine fürchterliche Macht hat es auf ihre Freunde abgesehen!!!

Elena ist hilflos und kann nichts tun um ihre Freunde zu retten. Sie empfängt durch Telepathie Hilferufe von ihrer besten Freundin Bonnie. Dadurch erfährt sie, das in Fell's Church das Grauen ausgebrochen ist und schon das erste Menschleben daran glauben mußte. Elena merkt sofort das diese Macht älter und gefährlicher ist, als alles was sie bisher kannte.

Rückkehr bei Nacht

Elena konnte endlich der Schattenwelt entfliehen. Doch niemand darf davon wissen, nicht einmal ihre engsten Freunde. Denn in der Kleinstadt Fell's Church lauert eine Gefahr, gegen die nicht einmal Damon ankommt. Eine blutrünstige Übermacht scheint dem Kampf von Gut und Böse eine völlig neue Dimension zu geben. Elena ahnt noch nicht, dass nur sie diese Macht bekämpfen kann. Und dann verschwindet Stefano spurlos.

Seelen der Finsternis

Elena ist verzweifelt: Ihre große Liebe Stefano Salvatore wurde von Dämonen in ein grausames Reich verschleppt. Elena will ihn mit allen Mitteln befreien und nimmt dafür alles in Kauf und sie begibt sich auf eine mehr als gefährliche Reise.

Schwarze Mitternacht

Stefano und Elena haben sich endlich wieder. Aber kaum wollen sie in Fell's Church zur Ruhe kommen, bahnt sich eine neue Katastrophe an. Denn Damon wird durch einen Zauber zum Menschen. Völlig verzweifelt taucht er in der Dunklen Dimension ab, um sich in einen Vampir zurückzuverwandeln. Dann ist auch noch Bonnie spurlos verschwunden. Und Elena und Stefano sehen keine andere Möglichkeit: Sie müssen sich auch ins Reich der Nacht begeben, um sie zu retten.

Jagd im Abendrot

Über 600 Jahre ist es her, dass die Brüder Stefano und Damon zu erbitterten Feinden wurden - und zu Vampiren. Der Kampf der Rivalen ist noch immer nicht entschieden. Denn das Grauen hat viele Gesichter

Elena, Stefano, Damon und ihre Freunde haben die Dunkle Dimension glücklich hinter sich gelassen und wollen im Hier und Jetzt endlich ein »normales« Leben beginnen. Da kommt ihnen der gemeinsame Start am College gerade recht: Neue Freundschaften bringen frischen Wind in die Clique. Aber vor allem auch - frisches Blut ... Schon bald überschlagen sich die Ereignisse und erneut geraten die Freunde in einen dunklen Sog aus Liebe, Hass und Leidenschaft - denn die finsteren Mächte des Bösen sind noch lange nicht besiegt!

Die ganze erste Staffel

Eine Serie voll unvergesslicher Figuren - lebender und untoter: die Vampir-Brüder Stefan und Damon - der eine gut, der andere böse; Elena, die Doppelgängerin einer Schönheit, die beide Brüder vor 150 Jahren geliebt haben; außerdem Jeremy, Bonnie, Matt und weitere Einwohner von Mystic Falls/Virginia. Sie alle verfangen sich in einem faszinierenden Netz aus Geheimnissen, Leidenschaft und Grauen.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!